Menü

Bleichbehandlung (Bleaching)

Bei Verfärbungen des Zahnmaterials selbst haben sich farbgebende Stoffe unter der Zahnoberfläche in Zahnschmelz und Dentin eingelagert, daher kann eine Zahnreinigung diese Farbstoffe nicht mehr entfernen.
Sollten einzelne oder all Ihre Zähne verfärbt sein, z.B. durch einen abgestorbenen Zahnnerven, durch Einnehme von Antibiotika oder weil Ihre Zahngrundfarbe nun mal eher dunkel ist, können wir durch geeignete Maßnahmen den oder die Zähne von außen oder innen so lange bleichen, bis das gewünschte, hellere Ergebnis sichtbar ist.

 

Beim Einzelzahnbleaching wird das Ergebnis sein, dass Sie keinen Farbunterschied mehr zu den Nachbarzähnen erkennen.

 

Beim Bleaching aller Zähne ist das Ziel, dass die Grundfarbe all Ihrer Zähne deutlich heller wird.
Die Bleichbehandlung ist nachhaltig und schädigt Ihre Zahnsubstanz nicht.